zurück zum Download-Bereich

Erweiterungen und Korrekturen

Finanz- und Nachfolgeplanung
Kundenverwaltung (FPM)

Finanz- und Nachfolgeplanung - 2019-02
1. Für das Erbrecht wurde eine Lupenfunktion geschaffen, die in der Übersicht des Erwerbs die Berechnung der Bewertung des Nießbrauchs erläutert.
2. In den Auswertungen zur Nachfolgeplanung wurde unter "Erbquoten" ein Kreisdiagramm ergänzt, das unabhängig der gewählten Erbfolge immer die gesetzlichen Erbquoten darstellt.
3. Das Datenblatt der Unternehmensbeteiligung und der Vermögensverwaltung wurde verbessert.
4. Sofern eine Empfehlungsliste keine Neuanlagen enthielt, wurde in den Säulendiagrammen keine Lupe bei der Vorher-Nachher-Gegenüberstellung angezeigt. Das Prinzip wurde überarbeitet.
5. Die Sortierung in der Übersichtstabelle der Empfehlungen war zufällig. Nun wird wieder nach Umsetzungsdatum sortiert.
6. Wird in der Expertise das Makro "Urkunde Status" als Bedingung verwendet, kann nun in der Erfassung der Status festgelegt werden, bei dem die Bedingung zutreffend ist.
7. In der Expertise wird für die Makros zu den Wünschen & Zielen zunächst die Gruppe abgefragt, bevor die Position des Wunsches erfasst wird.
8. Es wurde eine Schnittstelle geschaffen, die von der europäischen Zentralbank die Umrechnungskurse importiert. Diese kann unter "Extras" > "Währungskurse" > "Importieren" aufgerufen werden.
9. Für die Makros der Expertise "Anteil am Liquiden Vermögen" wurde das Erfassungsfeld für den Ausgangswert überarbeitet. Es konnte passieren, dass sich zwischen Programmversionen die Bedeutung änderte. Dies wurde bereinigt.
10. Um Verwirrungen zu vermeiden wurde der Detaildialog der Gesetzlichen Krankenversicherung angepasst und nicht mehr notwendige Informationen entfernt.
11. Es wurden viele Währungskurse ergänzt. In den Auswertungen zu den Wertpapieren nach Währungen wurde der Soll-Ist Abgleich überarbeitet und Fehler bereinigt.
Kundenverwaltung (FPM) - 2019-02
1. Für eine bessere Übersichtlichkeit wurde die Kundenakte in die Bereiche Allgemein, Tätigkeiten und Finanzplanung unterteilt. Dadurch sind jetzt alle Reiter der Kundenakte ohne Scrollen erreichbar.
2. Durch die Erfassung eines zweiten Kontaktes in den Notizen, kann jetzt der erfasste Inhalt auch bei einem zweiten Kontakt sichtbar gemacht werden.
3. Über die Ribbonbar kann jetzt unter Hilfe eine Nachricht an den Support verschickt werden, die alle relevanten Logfiles enthält. Somit ist es auch nach einem Neustart möglich, die relevanten Informationen aus der vorherigen Sitzung an den Support zu übermitteln.
4. Es wurde im Bereich "Kontakte" unter "Eigene Ansicht" eine Möglichkeit geschaffen, verschiedene Ansichten der Kontakt-Tabelle zu definieren. Die individuell getroffene Wahl der anzuzeigenden Spalten aus der Kontaktübersicht kann gespeichert und nach Bedarf geladen werden. Dadurch ist es unter anderem möglich, verschiedene Informationen zu den Kontakten schnell und einfach für eine Weiterverarbeitung in Excel zur Verfügung zu stellen.
5. Wenn beim Fortsetzen einer Tätigkeit, in der Auswahlliste der Tätigkeiten, die Spalte "Vorgang" ausgeblendet wurde, zeigte das Programm einen SQL-Fehler. Dieses Problem wurde behoben.
6. Bei der Erfassung von E-Mail konnte unter Umständen bei der Eingabe einer URL das Programm abstürzen.